ツ Weudinger's FotoSammelSurium

Posts Tagged ‘Urlaub’

Radstadt

Gemeinsam mit Hristo, Sabrina und ihren Eltern verbrachten wir einen Kurzurlaub in Radstadt im Stieglerhof.
Wir begannen mit einem Spaziergang, bei dem mich eine Eisplatte abwarf und mir feinste Schmerzen in den Rippen bereitete.

(mehr …)

Bielefeld – das gibt’s doch gar nicht

Ewig vorgenommen und nun hat es endlich geklappt … wir machten uns gemeinsam mit Astrid und Michi auf den Weg nach Bielefeld, um Susanne und Dietmar zu besuchen.

Die Hinfahrt teilten wir auf und machten eine Nacht in Nürnberg halt.
Wäre an sich eine sehr schöne Stadt, aber leider hat es den ganzen Tag geregnet.
Wir haben aber alle tapfer durchgehalten und Astrid’s A4-Sightseeing Zettel beinahe komplett abgearbeitet (und in knapp 4 1/2 Stunden abgegangen).
Bevor wir ins Bett gefallen sind, gab es im Mautkeller noch ein deftiges Abendessen, dann waren wir aber endgültig erledigt.

Am nächsten Tag ging es weiter nach Bielefeld … das gibt’s doch gar nicht (näheres zu diesem Spruch gibt es hier). Wir zweifelten wirklich kurz daran ob es das wirklich gibt, denn auf der Autobahn war es das erste Mal erst kurz vor der Stadt selbst angeschrieben :-)

Nachdem uns Susanne und Dietmar mit Kaffee und Kuchen gestärkt haben, besuchten wir am Abend die Dr. Oetker Welt und machten die Tour der 5 Sinne. Die war sehr interessant und auch sehr lecker.
Am nächsten Morgen verwöhnten uns Susanne und Dietmar mit einem ausgezeichneten Frühstück und danach marschierten wir durch Bielefeld.
Nach einer abendlichen Stärkung mit Burger verbrachten wir einen sehr kurzweiligen Spieleabend.

Am nächsten Morgen frühstückten wir noch gemeinsam mit Susanne und Dietmar im Hotel und danach pilotierte uns Michi im Alleingang 9 Stunden lang zurück nach St. Pölten.

Herzlichen Dank an unsere großartigen Gastgeber Susanne und Dietmar, die sich 3 Tag lang für uns Zeit genommen haben und uns vieles gezeigt haben, es war sehr angenehm sich mit euch zu Treffen.
Danke auch an Michi, daß er uns mitgenommen hat und uns mehr als 1.600 km durch die Gegend kutschiert hat.

Es war ein sehr angenehmer Kurztrip, hoffentlich auch für alle Beteiligten :-)

(mehr …)

Kärnten 2023

Unseren jährlichen Wanderurlaub mit Heidi und Martin verbrachten wir heuer am Ossiacher See.

Martin konnte über seinen Betriebsrat ein Mobilheim für eine ganze Woche buchen.

Wandertechnisch war es eher durchwachsen, für Martin sicher zu wenig. Aber die ganzen Ausflüge und Kurzwanderungen waren sehr entspannend.

Wieder ein sehr angenehmer Urlaub mit Heidi & Martin.

(mehr …)

Rom 2023

Fabian wurde von Eli gefragt, ob er nicht nach Rom mitfliegen möchte, hauptsächlich um Lazio – Cremonese zu sehen.
Sabine und ich haben das gleich schamlos ausgenutzt und uns dieser illustren Runde angeschlossen.

Danke an Heidi, Eli und Martin, dass sie uns mitgenommen haben und danke an Emanuel für die Karten für’s Spiel.

Trotz der immensen Touristenmassen war es ein angenehmer Kurzurlaub!

(mehr …)

Cremona 2023

Emanuel spielt ja schon seit Sommer 2022 beim U.S. Cremonese und nun haben wir es endlich geschafft, uns ein Heimspiel anzusehen.
Gemeinsam mit Astrid, Katrin, Heidi, Sabine, Eli, Fabian, Michael und Martin besuchten wir das Spiel am 04.01.2023 gegen Juventus Turin.

Sabine, Fabian und ich reisten bereits am Vortag an, der Rest der Gang kam am Matchtag nach. Nach einer Stärkung im Hotel ging es zu Fuß ins Stadio Giovanni Zini.

Aufgrund einer sehr fragwürdigen Personalpolitik konnten wir Emanuel aber leider nur beim Aufwärmen sehen, zum Einsatz kam er nicht.
Das Spiel selbst war eigentlich ganz gut, aber in der Nachspielzeit hat Cremonese durch einen Freistoß das 0:1 kassiert.
Zumindest hat das Wetter mitgespielt und es war nicht allzu kalt.

Nach dem Spiel waren wir noch mit Emanuel und zwei seiner Freunde ausgezeichnet Essen.

Den nächsten Tag starteten wir gemeinsam mit Astrid, Katrin und Michael mit einem gemütlichen Spaziergang und einer kleiner Einkaufstour, bis Heidi und Martin die für Emanuel von Österreich mitgebrachten Sachen bei ihm vorbei gebracht hatten.

Danach trafen wir uns beim Dom und starteten unsere Sightseeing Tour mit einem Aufstieg zum 112 m hohen Terrazzo.
Anschließend besuchten wir noch das beeindruckende Battistero.

Nach einer kleinen Stärkung machten wir noch einen Spaziergang zum Po.

Abends ließen wir unseren gemeinsamen Kurzurlaub mit Pizza und diversen Cocktails ausklingen.

Danke an alle für diesen äußerst angenehmen Trip, es freut mich sehr, dass wir es alle gemeinsam zu einem Spiel von Emanuel geschafft haben!

(mehr …)

Obertauern 2022

Mittlerweile ist es eigentlich Tradition, dass wir mit Heidi und Martin ein paar Tage Wandern fahren.

Diesmal ging es nach Obertauern, dass wir alle vom Winter her mehr oder weniger kannten.

Auf der Hinfahrt machten wir einen kurzen Stop im Schladming, bevor wir in Obertauern ankamen.

Bis auf einen verregneten Nachmittag hatten wir ausgezeichnetes Wetter und so konnten wir zwei große Touren gehen.

Auf der Heimfahrt schauten wir noch in Altaussee und Gmunden vorbei.

Wieder ein angenehmer Urlaub mit tollen Touren durch großartige Landschaften.

Viele Fotos sind heuer auch wieder von Heidi, danke dafür.

(mehr …)

Český Krumlov

Ich wollte schon immer mal nach Český Krumlov und jetzt hat es endlich geklappt.

Gemeinsam mit Andrea und Rainer haben wir einen Tag und eine Nacht dort verbracht und spazierten gemütlich durch das UNESCO Weltkulturerbe, rauf zum Schloss, wieder runter, rundherum und nochmal kreuz und quer durch die Altstadt.
Das Wetter hat leider nicht ganz mitgespielt, tat der guten Laune aber keinen Abbruch.

Am zweiten Tag machten wir einen Stop in Budweis (war aber enttäuschend) und auf dem Weg nach Hause kehrten wir in Enns ein und spazierten hier auch noch eine Runde nach einer ausgezeichneten Stärkung.

Danke an Andrea, Sabine und Rainer für die amüsanten und gemütlichen zwei Tage!

Beschreibungen sind diesmal direkt bei den Fotos!

(mehr …)

Lignano 2022

Impressionen von unserem Kurztrip nach Lignano.

An einem Tag ging es mit den Fahrrädern bis zur Mündung des Tagliamento, wo auch die Drohne gestartet wurde.
Dann wieder waren wir am anderen Ende von Lignano, beim Leuchtturm und noch weiter und wieder alles mit der Drohne festgehalten.

Zwischendurch gut gespeist, auch mit Astrid und Michael, Cocktails geschlürft, faul auf der Liege geknotzt oder die Aussicht vom Zimmer oder der Frühstücksterrasse genossen, den Blutmond bestaunt.

Schön war’s …

(mehr …)

Heiligenblut 2022

Nach einer coronabedingten Pause 2021 ging es heuer wieder ins Sporthotel nach Heiligenblut, gemeinsam mit Sabrina, Jan und Hristo.

Am ersten Skitag hatten wir echtes Kaiserwetter, am zweiten Tag mussten wir wetterbedingt pausieren und am letzten Skitag hat uns teilweise der Wind verweht, die Pisten waren aber in einem ausgezeichneten Zustand.

Eine Niederlage war leider das Hotel, mit neuem Management hat vor allem beim Buffet die Qualität und Quantität sehr nachgelassen … echt enttäuschend.

Nichtsdestotrotz haben wir unseren Kurztrip genossen.

Auf der Heimfahrt machten wir auch gleich noch einen Zwischenstop in Fuschl/See beim Physio für Fabian.

(mehr …)

Mühlbach am Hochkönig

Auch heuer sind wir wieder gemeinsam mit Heidi und Martin auf einen kurzen Wanderurlaub gefahren.

Nach einem Zwischenstopp in Fuschl/See zwecks physikalischer Behandlung für Fabian, und nachdem wir diesen dann in Salzbrug zum Zug gebracht hatten, ging es weiter im strömenden Regen nach Mühlbach am Hochkönig.

Bei Bergfex Martin waren wir am Berg und in der Küche in besten Händen.

Und nachdem sich jeden Tag das Wetter besserte, hatten wir mit der Wanderung auf den Hundsstein einen großartigen Höhe- und Schlußpunkt eines kurzen, aber sehr angenehmen Urlaubes.

Danke an Heidi und Martin für die tolle Zeit!

(mehr …)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner