W@R's FotoSammelSurium

Posts Tagged ‘Reise’

Valencia 2018

Heuer ging es gemeinsam mit Heidi, Eli und Martin, dafür aber ohne Daniel, nach Valencia.

Wir wollten endlich wieder das Meer sehen und nach Valencia wollte ich eh schon länger … die Entscheidung war gefallen …

(mehr …)

Heiligenblut 2018

Damit Fabian mit zwei seiner Klassenkameraden Snowboarden konnte, haben wir, auf seinen Wunsch hin, sehr kurzfristig ein paar Tage in Heiligenblut gebucht.

Wir hätten es wieder einmal nicht besser erwischen können … drei Tage Kaiserwetter und großartige Pisten, viele Freunde und Bekannte, Muskelkater, Morgens und Abends Buffet, …

Ein herrlicher Winterurlaub!

(mehr …)

London 2017

Unseren heurigen Familienurlaub verbrachten wir in London, viel Tradition und noch mehr Leute. 

Entspannend war es nicht, aber sehr cool …

(mehr …)

Venedig 2017

Die Schiwoche von Fabian haben wir für einen Kurztrip nach Venedig genutzt.

Grossartiges Essen, tolles Wetter und eine sehr faszinierende Stadt, in der man an jeder Ecke etwas entdecken kann …

(mehr …)

Hamburg

Das Pfingstwochenende wurde für einen „Männertrip“ nach Hamburg zum Spiel HSV gegen Schalke 04 genutzt.

Tolle vier Tage mit Daniel, Moritz und Max.

(mehr …)

Heiligenblut

Ganz einen tollen Schiurlaub mit den Fahras (und Teltschiks) verbracht.

Unglaublich kitschiges Kaiserwetter ab Mittags vom ersten Tag an, fast leere Pisten alle drei Tage, atemberaubendes Panorama, angenehmes Hotel mit sehr gutem Essen.

Besser geht eigentlich nicht mehr.

Danke an Gerry für die Videodateien Gerry’s Video

(mehr …)

Genf

Wieder zurück von einer Schulung in Genf …

(mehr …)

Italien 2014

Ein paar Fotos von unserem gemeinsamen Urlaub in Lignano mit Heidi, Max und den Jungs …

(mehr …)

Dortmund Adrenalin-Trip

1720 km, 17 Stunden Fahrt, 1 Ball, 22 Spieler, 80500 Fans, 6 Tore … ein cooler Kurztrip der „one and two half men“ zum Meisterschaftsspiel des BVB Dortmund – 1. FSV Mainz 05 gemeinsam mit Moritz und Daniel.
War ein tolles Erlebnis!

(mehr …)

Bad Kleinkirchheim

Wieder einen angenehmen Urlaub mit den Fahras verbracht … diesmal Schifahren in Bad Kleinkirchheim.

Obwohl der erste Tag auf der Piste gleich echt stressig war … Fabian stürzte bei der ersten Abfahrt ziemlich blöd, ein nachfolgender Schilehrer hat ihm gleich den Fuß verpackt und ruhig gestellt, mit dem Skidoo ins Tal, wo bereits die Rettung wartete. Als ihn der Sanitäter fragte, ob und wo es weh tut meinte Fabian nur „geht eh schon wieder“.
Nach einer Stärkung ging es dann aber wirklich los mit dem Urlaub.

Wetter war nicht schlecht, leider hingen die Wolken immer sehr tief, aber die Pisten waren in tadellosen Zustand.

Nach drei Tagen habe ich dann gemerkt, wieviele Muskeln ich in meinem Körper habe, indem sich jeder einzelne mit Schmerzen bemerkbar machte.

Schön war’s trotzdem wieder!

(mehr …)