W@R's FotoSammelSurium

Posts Tagged ‘Daniel’

Mailand 2019

Nachdem es im Herbst nicht geklappt hat, haben wir unsere Kurzreise nach Mailand auf Ende Dezember verschoben.

Am 29.12. ging es sehr früh nach Mailand. Dort angekommen haben wir uns gleich um Tickets für das am selben Tag stattfindende Spiel AC Milan – SPAL gekümmert.
Und nachdem man zum Ticketkauf Ausweise benötigt sind wir zwischen der Casa Milan und unserem Aparmtent zweimal hin- und hergefahren, bis wir alles beisammen hatten. Nach einer grossartigen, ersten, Pizza ging es nach einer Ruhepause Abends ins San Siro zum Spiel.
Das Stadion ist echt mächtig, Kapazität knapp über 80.000. Innen war es dann aber eher eine Niederlage. Eine Beinfreiheit von sage und schreibe 20 cm (!!!) machte das Sitzen zur Qual. 2 x 0,33er Rülpsi Cola zu insgesamt €20,- (!!!) hebten die Stimmung nicht wirklich.
Das Spiel war auch keine Offenbarung, die Stimmung beim 2:1 für AC war aber sensationell. Eine halbe Stunde vor Spielende sind wir wieder gegangen.
Fazit: tolles Stadion, wenn man sich nicht unbeding hinsetzen will/muss.

Am nächsten Tag machten wir uns Richtung Dom und der Galleria Vittorio Emanuele II auf. Wir streiften durch sämtliche Passagen und Kaufhäuser aller möglichen Marken und Luxusmarken, umringt von Unmengen von Leuten.
Abends machte ich noch eine kurze Runde, um ein paar Fotos zu schiessen.

Am Sylvestertag besichtigten wir gleich in der Früh den Mailänder Dom und die Domterrassen. Sehr beeindruckend …

Danach ging es zum CityLife Shopping District, dass uns bereits am ersten Tag aus der Ferne durch die Türme auffiel.
Bei frühlingshaften Temperaturen genossen wir die Sonne.
Abschliessend zog es uns, auf der Suche nach einen Supermarkt und dem adidas Flagship Store noch zum Piazza Gae Aulenti.
Einmal mehr sahen wir beeindruckende Architektur, gepaart mit vielen Leuten und Geschäften.

Abends quetschten wir uns noch ins Ristorante Papà Francesco und nach einem Abendspaziergang feierten wir den Jahreswechsel im Apartment.
Mit der Idee, den Jahreswechsel inmitten einer Menschenmasse bei einem Konzert zu feiern, konnten wir uns nicht anfreunden.

Unseren letzten Tag in Mailand verbrachten wir noch mit einem ausgiebigen Spaziergang durch die Stadt. Leider hatte so gut wie alles geschlossen, sodass das geplante Kulturprogramm ausfiel.

Mailand war eine sehr interessante Stadt, immer gut gegessen und auch ausreichend, im Rahmen unserer Möglichkeiten, geshoppt …

Austria Wien – BVB Dortmund

Bei der Eröffnung der Generali Arena beim Spiel Austria  – Dortmund

(mehr …)

London 2017

Unseren heurigen Familienurlaub verbrachten wir in London, viel Tradition und noch mehr Leute. 

Entspannend war es nicht, aber sehr cool …

(mehr …)

Lost Place – Glanzstoff & alte Krankenkasse

Gemeinsam mit Emanuel, Daniel, Dominik und Luki in der ehemaligen Glanzstoff und der alten Krankenkasse herumgetrieben.

Die Kulisse gleich für einige Fotos der Jungs genutzt …

(mehr …)

Italien 2016

Wir verbrachten einen entspannten und angenehmen Familienurlaub in Triest und Lignano.

In Triest sind wir hauptsächlich durch die Stadt gebummelt, haben uns mit Shorts, Sonnenbrillen, Schuhen und Fussballschuhen … – 95,5 % Rabatt :-) … eingedeckt und uns mit Cola, Pizza & Nudeln gestärkt.

Danach sind wir noch zwei Tage nach Lignano, um den Strand und das Meer zu geniessen.

(mehr …)

Schladming 2016

Ein 2-Tages Kurztrip nach Schladming, damit wir 2016 wenigstens ein bisschen zum Schifahren kommen.

Der erste Vormittag war leider komplett verregnet, nachmittags war es dann aber gut zu fahren. Der 2. Tag war zwar vom Wetter schön, aber mit 9°C auf 1900 m war es wesentlich zu warm und entsprechend war der Zustand der Pisten.

Mit Heidi und der Gang die zwei Tage auf der Piste unterwegs gewesen, Schilehrer Martin hat uns dabei mit Gummibärli bei Laune gehalten.

(mehr …)

Fago

Heute ein kleines Fotoshooting mit und für Therese und ihrem Pferd Fago.

Bei der Gelegenheit durften auch gleich alle eine Runde auf Fagos Rücken drehen …

(mehr …)

St. Johann in Tirol

Unseren heurigen Sommerurlaub verbrachten wir nach langem wieder einmal in Österreich.

Bis auf die teilweise unerträgliche Hitze war es ein sehr angenehmer Urlaub.

(mehr …)

Hamburg

Das Pfingstwochenende wurde für einen „Männertrip“ nach Hamburg zum Spiel HSV gegen Schalke 04 genutzt.

Tolle vier Tage mit Daniel, Moritz und Max.

(mehr …)

Heiligenblut

Ganz einen tollen Schiurlaub mit den Fahras (und Teltschiks) verbracht.

Unglaublich kitschiges Kaiserwetter ab Mittags vom ersten Tag an, fast leere Pisten alle drei Tage, atemberaubendes Panorama, angenehmes Hotel mit sehr gutem Essen.

Besser geht eigentlich nicht mehr.

Danke an Gerry für die Videodateien Gerry’s Video

(mehr …)