Weudinger's FotoSammelSurium

Allgemein

Lignano 2022

Impressionen von unserem Kurztrip nach Lignano.

An einem Tag ging es mit den Fahrrädern bis zur Mündung des Tagliamento, wo auch die Drohne gestartet wurde.
Dann wieder waren wir am anderen Ende von Lignano, beim Leuchtturm und noch weiter und wieder alles mit der Drohne festgehalten.

Zwischendurch gut gespeist, auch mit Astrid und Michael, Cocktails geschlürft, faul auf der Liege geknotzt oder die Aussicht vom Zimmer oder der Frühstücksterrasse genossen, den Blutmond bestaunt.

Schön war’s …

(mehr …)

Im Garten

Zu Gast im kleinen Naturparadies der Kläuse …

(mehr …)

Innenhöfe Innere Stadt

Gemeinsam mit Astrid und Michael spazierten wir durch Wien’s Innere Stadt. Abseits von den Touristenpfaden machten wir uns auf die Suche nach Innenhöfen und Durchhäuser.

Nach einem entspannten und interessanten Spaziergang gab’s noch eine verdiente Stärkung beim Plachutta in Nußdorf.

(mehr …)

Blumengärten Hirschstetten

Ein entspannter Spaziergang durch die Blumengärten der Magistratsabteilung 42 in Hirschstetten.

(mehr …)

… er will ja nur spielen

Wir waren zum w50 Event unseres Nachbarn Walter im Gasthaus Mayer in Pressbaum eingeladen.

Walter gab zu seinem 50er (nachträglich) ein Konzert mit Songs die ihn begleitet haben oder einfach nur mal raus mussten (>> Zitat Walter <<) unter dem Motto „… er will ja nur spielen“.

Heraus kam ein sensationeller Abend mit fantastischer Musik. Auch die Einblicke in „Walter’s Tagebuch“ waren äußerst interessant und unterhaltsam.

Danke an Walter für diesen großartigen Abend!

Nachstehend die Playlist von diesem Abend, leider nur mit den Originalinterpreten :-)

(mehr …)

Im Schrebergarten

Eine fotografische Runde im Schrebergarten gedreht …

(mehr …)

Gran Turismo Sport

Virtuelle Fotografie, alle Fotos aus Gran Turismo Sport auf der Playstation 5.

(mehr …)

Winterwanderung

Gemütliche Wanderung zur Eibl Schutzhütte mit Sabrina und Hristo …

(mehr …)

Heiligenblut 2022

Nach einer coronabedingten Pause 2021 ging es heuer wieder ins Sporthotel nach Heiligenblut, gemeinsam mit Sabrina, Jan und Hristo.

Am ersten Skitag hatten wir echtes Kaiserwetter, am zweiten Tag mussten wir wetterbedingt pausieren und am letzten Skitag hat uns teilweise der Wind verweht, die Pisten waren aber in einem ausgezeichneten Zustand.

Eine Niederlage war leider das Hotel, mit neuem Management hat vor allem beim Buffet die Qualität und Quantität sehr nachgelassen … echt enttäuschend.

Nichtsdestotrotz haben wir unseren Kurztrip genossen.

Auf der Heimfahrt machten wir auch gleich noch einen Zwischenstop in Fuschl/See beim Physio für Fabian.

(mehr …)

Im Sonnenpark

Die obligatorische Winterrunde im Sonnenpark …

(mehr …)